Papayasorbet

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Papayasorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 4 h 20 min
Fertig
Kalorien:
177
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien177 kcal(8 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C171 mg(180 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Papayas
100 g Rohrzucker
2 Limetten Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RohrzuckerPapayaLimette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Papayas schälen, halbieren und entkernen. In grobe Stücke schneiden. Den Zucker mit 200 ml Wasser aufkochen lassen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.
2.
Die Papayastücke mit dem Limettensaft und dem Sirup fein pürieren und in ein flaches Gefäß füllen. Im Gefrierfach mindestens 4 Stunden frieren lassen. Alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrühren.
3.
Mit einem Eisportionierer zu Kugeln abgestochen servieren.