Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Ringelblumenpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ringelblumenpesto
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
350
ml
10
1
3 EL
geröstete Cashewkerne
200 ml
30 g
frisch geriebener Parmesan
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnoblauchzeheCashewkernOlivenölParmesanSalzPfeffer
Einkaufsliste drucken
Produktempfehlung

Ringelblumenpesto passt sehr gut zu Fisch und grünen Nudeln.

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Ringelblütenblätter vorsichtig abspülen und trocken tupfen. Knoblauch, Blütenblätter, Cashewkerne, Zitronensaft und Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.

2.

Anschließend Parmesan unterheben, aber nicht mehr pürieren. Das Pesto mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Falls das Pesto nicht die gewünschte Konsistenz hat, noch etwas Olivenöl unterrühren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar