Gute-Laune-Rezept

Veganes Spritzgebäck

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Veganes Spritzgebäck

Veganes Spritzgebäck - Klassiker auf dem weihnachtlichen Teller – ganz ohne Butter

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
90
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert90 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)

Zutaten

für
30
Zutaten
250 g
120 g
100 g
Margarine pflanzlich, Linolsäure 30-50%
30 g
1 TL
1 Prise
20 ml
1
1 Packung
Produktempfehlung

Simply V Streichgenuss Cremig-Mild

Der Simply V Streichgenuss Cremig-Mild ist vom Frischkäse inspiriert, nur eben auf Mandelbasis. Der Alleskönner ist der perfekte Partner für das Brot und eignet sich als Topping, zum Backen, Binden oder Verfeinern!

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 180°C vorheizen.

2.

Die Vanilleschote halbieren, das Fruchtmark herauskratzen und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

3.

Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

4.

Dann den Teig mithilfe einer Plätzchenmaschine formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

5.

Das Spritzgebäck im Backofen bei 180°C für 12-15 Minuten backen.

6.

Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit geschmolzener veganer Schokolade verzieren.