0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zabaione
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein5,24 g(5 %)
Fett8,22 g(7 %)
Kohlenhydrate27,7 g(18 %)
zugesetzter Zucker14,97 g(60 %)
Ballaststoffe3,21 g(11 %)
Kalorien263 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A166,84 mg(20.855 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,79 mg(7 %)
Vitamin B₁0,04 mg(4 %)
Vitamin B₂0,15 mg(14 %)
Niacin0,82 mg(7 %)
Vitamin B₆0,09 mg(6 %)
Folsäure27,27 μg(9 %)
Pantothensäure0,85 mg(14 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,66 μg(22 %)
Vitamin C14,46 mg(15 %)
Kalium23,71 mg(1 %)
Calcium55,69 mg(6 %)
Magnesium2,24 mg(1 %)
Eisen1,66 mg(11 %)
Jod38,35 μg(19 %)
Zink0,78 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,38 g
Cholesterin318,97 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
gemischte Beeren Erd-, Him- und Johannisbeeren
6
60 g
125 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren abbrausen, trocken tupfen und putzen. Die Erdbeeren klein schneiden, die Johannisbeeren von den Rispen perlen. Die Beeren auf 4 Gläser verteilen.
2.
Die Eigelbe und den Zucker mit dem Schneebesen schaumig rühren. Über einem heißen Wasserbad weiß-cremig rühren. Dabei den Marsala einfließen lassen (Achtung: nicht zu heiß werden lassen). Vom Feuer nehmen, noch kurz weiterrühren, dann in die Gläser füllen.
3.
Die Zabaione sofort servieren.
Schlagwörter