Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Feine Gemüseküche

Couscous mit Linsen und Harissa-Möhren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Couscous mit Linsen und Harissa-Möhren

Couscous mit Linsen und Harissa-Möhren - Feurige Wurzeln mit kerniger Beilage

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
448
kcal
Brennwert
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Couscous punktet mit den nervenstärkenden Vitaminen der B-Gruppe und dem hautstärkenden Vitamin E. Die Kombination aus Eiweiß und Ballaststoffen ist ideal für unsere Muskeln und ein Top-Sattmacher.

Wenn Sie welchen bekommen, sollten Sie am besten Couscous in der Vollkorn-Variante verwenden, denn dieser enthält mehr Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe als die helle Variante.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert448 kcal(21 %)
Protein17 g(17 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
1
2
3 EL
200 g
Pardina- Linsen
500 ml
1 TL
gemahlener Koriander
800 g
Möhren (als Bund)
1 EL
Harissa (arabische Würzpaste)
250 g
1
Bio-Zitrone (Saft und Schale)
150 g
50 g
Tahini (Sesampaste)
2
Rote-Bete-Knolle (vorgegart, vakuumiert)
4 Stiele
frische Minze
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Linsen zufügen und 3 Minuten bei mittlerer Hitze mitgaren, dann mit Brühe ablöschen. 500 ml Wasser zugeben, Koriander und Kreuzkümmel zufügen und Linsen 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Schritt 2/5

Inzwischen Möhren putzen, schälen, dabei etwas Grün stehen lassen, waschen. In kochendem Salzwasser etwa 5–6 Minuten garen. Möhren herausnehmen, abtropfen lassen. Möhren mit Harissa und restlichem Öl mischen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25 Minuten backen.

Schritt 3/5

Couscous unter die Linsen mengen und unter gelegentlichem Rühren noch 10 Minuten bei kleiner Hitze mitgaren. Vom Herd nehmen und Linsen-Couscous noch 5 Minuten quellen lassen.

Schritt 4/5

Inzwischen Zitronenschale und -saft mit Joghurt, Tahini, Salz und Pfeffer verrühren. Rote Bete in dünne Scheiben schneiden. Minze waschen und trocken tupfen. Mandeln grob hacken.

Schritt 5/5

Joghurt auf einer Platte verteilen. Linsen-Couscous mit den Rote-Bete-Scheiben und der Hälfte der Minze mischen und auf die Platte geben. Geröstete Möhren darauf verteilen und mit übriger Minze und Mandeln garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

PUPPYOO A9 beutel- und kabelloser Staubsauger (200 W, inkl. Elektrobürste mit Softwalze, Kombidüse/Handstaubsauger mit Lithium-Ionen Akku) Grau & Orange
VON AMAZON
139,99 €
Läuft ab in:
Bedsure Wohndecke/Kuscheldecke/Tagesdecke, super weiche hochwertige microfaser flanelle Fleecedecke, Falten-beständig Anti-verfärben Sofadecke
VON AMAZON
21,99 €
Läuft ab in:
Bedsure Wohndecke/Kuscheldecke/Tagesdecke, super weiche hochwertige microfaser flanelle Fleecedecke, Falten-beständig Anti-verfärben Sofadecke
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages