0

Zitronenhähnchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zitronenhähnchen
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
Poularde ca. 1,4 kg
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
Honig je 1 EL
Sherry je 1 EL
2 EL
2
1
2
blanchierte Lauchblätter
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Poularde waschen trocken tupfen.
Schritt 2/6
1 Zitrone heiß waschen, die Schale abreiben, die Hälfte der Zitronenschale, 1 EL Öl, etwas Salz und Pfeffer mischen und das Hähnchen damit einreiben. Restliche Zitrone und die Orange in Scheiben schneiden und das Hähnchen mit der Hälfte davon belegen.
Schritt 3/6
Die Schenkel mit blanchiertem Lauch zusammen binden und die Flügel auf dem Rücken verschränken.
Schritt 4/6
Die so vorbereitete Poularde mit den Keulen nach oben in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 45 Min. braten, Restliche Zitronen- und Orangenscheiben dazulegen. Zwischendurch den Fond nach und nach angießen und die Poularde gelegentlich mit dem Bratensaft begießen.
Schritt 5/6
Poularde aus dem Ofen nehmen. Honig, Sherry, restliche Zitronenschale und 1 Öl verrühren. Poularde damit bepinseln und mit der Brustseite nach oben bei 250 Grad ca. 5 Minuten knusprig braten.
Schritt 6/6
Hähnchen mit Zitrusfruchtscheiben auf einer Platte anrichten und z, B. mit Reis servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aojia Metallic Marker Pens Aquarell Stift
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Silikon-Eiswürfelform
VON AMAZON
7,54 €
Läuft ab in:
myHomery Uni Kuscheldecke aus Baumwolle - Decke Fürs Sofa - Wolldecke Warm & Kuschelig - Sofadecke XL
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages