Zitronenkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
605
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien605 kcal(29 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate133 g(89 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C139 mg(146 %)
Kalium470 mg(12 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt133 g

Zutaten

für
8
Zutaten
2 ⅕ kg unbehandelte Zitronen ergibt ca. 1 l Zitronensaft
1 kg Gelierzucker 1:1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zitrone

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zitronen heiß waschen und trocken reiben. Die Schale von drei bis vier Zitronen in langen, breiten Streifen dünn abschälen und anschließend in feinen Streifen schneiden. Alle Zitronen auspressen, 1000 ml Zitronensaft abmessen und zusammen mit der Zitronenschale in einen großen Kochtopf geben, den Gelierzucker zugeben und gut verrühren.

2.

Bei starker Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ständig weiter rühren. Randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen und gut verschließen.