Mineralstoffreiche Ernährung

Mineralstoffbedarf: Wie viel braucht der Körper wirklich?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Mineralstoffbedarf | © Jürgen Fälchle - Fotolia.com
Mineralstoffbedarf | © Jürgen Fälchle - Fotolia.com

Der Mineralstoffbedarf ist nicht für alle gleich. Wer viel Sport treibt, benötigt mehr. Decken lässt sich der Bedarf nur über eine ausgewogene Ernährung.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
 
Für einen ersten Überblick zu erhalten ist der Artikel ja informativ. Was macht jedoch ein Mensch, der sich vegetarisch oder gar vegan ernähren möchte. Schon ein Normalbürger hat sicher Probleme, von manchen Produkten so viel zu sich zu nehmen, wie angegeben, um den Tagesbedarf mancher Mineralien zu decken, z. B. Selen. Heißt dies dann, dass man ohne Nahrungsergänzungsstoffe eigentlich nicht auskommt und gibt es Probleme bei einer Überdosierung? Welchen Einfluss auf den Bedarf hat das Lebensalter und das Körpergewicht? Dies sind sicher viele Fragen, daher wäre ein weiterführender link sicher hilfreich. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Seiler
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Herr Seiler, entsprechende weiterführende Links werden wir Ihnen bald präsentieren. Viele Grüße von EAT SMARTER
 
Wie in Gottes Namen soll ich 20 Liter Wasser trinken oder 1,1 Kilogramm Bananen am Tag essen?????
 
Unmöglich !!! Hab da ne Frucht für dich wo der Großteil enthalten ist falls es dich interessiert :)
Schreiben Sie einen Kommentar