Do it Yourself

Nicht nur für Muskelprotze: Eiweißshakes selber machen

Von Jessica Bolewski
Aktualisiert am 29. Apr. 2020
Eiweißshakes selber machen

Ob zum Abnehmen oder für den Muskelaufbau: Viele Menschen setzen auf Eiweißshakes. Doch in den Fertigpulvern aus dem Supermarkt stecken oft viele künstliche Inhaltsstoffe. Die gesunde Alternative sind Shakes aus natürlichen Zutaten – und die kann jeder ganz einfach in der eigenen Küche selbst herstellen, denn EAT SMARTER verrät Ihnen hier, wie sie Eiweißshakes selber machen können.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
 
Hallöchen! Vielen Dank für diesen tollen Tipp. Seit diesem Bericht hier, mache ich mir die Shake´s einfach selber. Die Shake´s sind lecker, schnell gemacht und natürlich sehr gesund. Hab das gekaufte Eiweißzeug direkt weggeschmissen. Danke dafür! Viele Grüße Sevrien-Benjamin Kuntzsch
 
Super!!!!!
 
Wie viel kcal hat der diät eiweißshake? Lg.ps schmeckt super
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Nadine, um die 160 kcal. Viele Grüße von EAT SMARTER
 
Wieviel kcal hat der Shake denn?
Schreiben Sie einen Kommentar