bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Diese Milch ist gesund

Von Marieke Dammann
Aktualisiert am 22. Jan. 2019

Welche Milch steht bei Ihnen im Kühlschrank? Eine Studie hat herausgefunden: Der Fettgehalt der Milch entscheidet darüber, wie gesund Sie sind.

0
Drucken

Fettarme Milch gehört für viele Menschen, die auf ihre Figur achten, zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung dazu. Doch ist fettarme Milch wirklich so gesund wie bisher immer angenommen? Und wenn nicht, welche Milch ist denn nun gesund?

Milch – ein umstrittenes Lebensmittel

Milchkonsum kann Knochenbrüche begünstigen, Milchzucker ist schwer verträglich, Vollmilch ist zu kalorienreich und enthält zu viel Fett, der Verzehr von Milch kann dick machen und ein mancher leidet unter Laktoseintoleranz. Es gibt viele Mythen rund um Milch, in den vergangenen Jahren ist sie zu einem häufig diskutierten Lebensmittel geworden.

Studie untersucht: Wie gesund ist Milch?

In einer internationalen Studie wurden 136.000 Teilnehmer aus 21 Ländern über durchschnittlich neun Jahre hinweg beobachtet. Die Ergebnisse zeigen, dass die Milchprodukte mit einem Fettanteil von 3,5 Prozent gesund für das Herz sind und besser vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen als fettarme Milchprodukte. Insbesondere bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann Milch eine vorbeugende Wirkung haben, wenn täglich drei Portionen Milchprodukte (also rund 750 Gramm) verzehrt werden (1).

Die Studie zeigte, dass bei den Teilnehmern mit einem hohen Milchkonsum nur 3,4 Prozent an Herzproblemen starben; bei den Teilnehmern, die Vollmilch tranken, starben sogar noch weniger an Herzproblemen. Bei den Teilnehmern, die gar keine Milchprodukte konsumierten, starben hingegen 5,6 Prozent an Herz-Kreislauf-Erkrankungen (2).

Wer Vollmilch trinkt, lebt länger

Die Wissenschaftler der Studie raten dennoch nur eingeschränkt zum Vollmilchkonsum, da laut ihnen die in Vollmilch enthaltenen gesättigten Fettsäuren schädliches Cholesterin positiv beeinflussen. Deshalb wird trotz der Ergebnisse weiterhin der Verzehr von fettarmen Milchprodukten empfohlen. Eine Erklärung, weshalb durch den Konsum von Vollmilchprodukten weniger Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen starben, konnten die Wissenschaftler leider nicht liefern (3).

Auch interessant: Kuhmilch oder Soja-Drink? Was gesünder ist, erfahren Sie hier!

 

Top-Deals des Tages

Genius Nicer Dicer Smart | 13 Teile | Obst- und Gemüseschneider | NEU
VON AMAZON
29,00 €
Läuft ab in:
Levoit Ultraschall Luftbefeuchter Raumbefeuchter, 360° drehbare Dampfdüsen, Einstellbare Nebelstufen und Aromafach, für Schlafzimmer Baby Kinderzimmer Büro, Weiß
VON AMAZON
75,64 €
Läuft ab in:
Levoit Ultraschall Luftbefeuchter Raumbefeuchter, 360° drehbare Dampfdüsen, Einstellbare Nebelstufen und Aromafach, für Schlafzimmer Baby Kinderzimmer Büro, Weiß
VON AMAZON
73,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar