print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gnocchi mit Schinkenwurst und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gnocchi mit Schinkenwurst und Mozzarella
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
frische Gnocchi (aus dem Kühlregal)
300 g
1 Handvoll
glatte Petersilie
4
Knackwürste (Schinken)
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 Kugeln
Mozzarella à 125 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzChampignonPetersilieButterPfefferMozzarella

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Gnocchi nach Packungsanleitung kurz in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden. Die Schinkenknacker in Scheiben schneiden.
3.
Die Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Schinkenknacker und Champignons darin unter Schwenken leicht gebräunt anbraten. Die Gnocchi und die Petersilie hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Pfanneninhalt verteilen. Im Backofen ca. 20 Minuten gratinieren und direkt aus der Pfanne servieren.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter