Gnocchi mit Kürbis und Basilikum

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gnocchi mit Kürbis und Basilikum

Gnocchi mit Kürbis und Basilikum - Sehr aromatisch und einfach lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein12 g(12 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.180 mg(30 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin63 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.378 mg(34 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin61 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
1
200 g
Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
400 g
Kürbisfruchtfleisch (z. B. Muskatkürbis)
1 EL
1 Bund
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Für die Gnocchi Kartoffeln waschen, in Salzwasser in etwa 30 Minuten garkochen. Dann abgießen, schälen, pressen, ausdampfen lassen. Anschließend Ei und Mehl dazugeben, mit Salz und frisch abgeriebenem Muskat würzen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2.

Aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdicke Rollen formen und ca. 1,5 cm breite Stücke abschneiden. Über einen Gabelrücken rollen und mit einem Küchentuch bedeckt etwa 10 Minuten ruhen lassen.

3.

Inzwischen Kürbisfruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kürbis darin goldbraun braten.

4.

Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.

5.

Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen. Butter schmelzen. Gnocchi mit Kürbiswürfeln auf heißen Tellern anrichten, Basilikumblätter unter-mengen, mit flüssiger Butter übergießen, mit Salz und frisch abgeriebenem Muskat würzen.