0
Drucken
0

Grieß-Quarkkuchen

Grieß-Quarkkuchen
252
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Backform, ca. 25x25 cm
weiche Butter für die Backform
Grieß für die Backform
4 Eier
750 g Magerquark
175 g Zucker
1 unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
75 g Butter
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 TL Backpulver
75 g Weichweizengrieß
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Backform ausbuttern und mit Grieß ausstreuen.
2
Die Eier trennen. Den Quark mit dem Zucker, den Eigelben, Zitronenabrieb und –saft verrühren. Die Butter schmelzen und etwas abgekühlt unter die Quarkmasse ziehen. Das Puddingpulver, das Backpulver und den Grieß mischen und unter die Quarkmasse rühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Grieß-Quark-Masse heben. In die Form füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
3
Anschließend auskühlen lassen und in Stücke schneiden. Mit Puderzucker bestauben und servieren.

Top-Deals des Tages

Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages