Vegetarisch für Genießer

Linsen-Tomaten-Suppe

4.95238
Durchschnitt: 5 (21 Bewertungen)
(21 Bewertungen)
Linsen-Tomaten-Suppe

Linsen-Tomaten-Suppe - Cremiger Genuss zum Löffeln. Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gegarte Tomaten sind reich an Lycopin, das nachweislich krebshemmend und zellschützend wirkt. Chilischoten regen durch die vielen Scharfstoffe den Stoffwechsel an und unterstützen so die Fettverbrennung.

Die Linsen-Tomaten-Suppe lässt sich super portionsweise abfüllen und einfrieren. Sollte mal die Zeit zum Kochen fehlen, können Sie diese leckere und gesunde Suppe einfach auftauen, erhitzen und genießen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure123,5 μg(41 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32,5 mg(34 %)
Kalium1.010 mg(25 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod5,8 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure131,8 mg
Cholesterin8,7 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
20 g Ingwer (1 Stück)
1 kleine rote Chilischote
200 g Möhren (2 Möhren)
2 EL Olivenöl
200 g rote Linsen
400 g stückige Tomaten (Dose)
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
½ TL Kurkumapulver
10 g Petersilie (0.5 Bund)
40 g Crème fraîche (2 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Möhren schälen und klein würfeln.

2.

In einem Topf Öl erhitzen. Schalotten darin 2 Minuten andünsten. Möhren, Knoblauch, Ingwer und Chili zufügen und alles weitere 4 Minuten dünsten.

3.

Linsen, Tomaten und Brühe zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen und 25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend mit einem Stabmixer kurz anpürieren.

4.

Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Suppe in Schalen verteilen, mit je 1 Klecks Crème fraîche und Petersilie verfeinern.

Bild des Benutzers Kristina Lingel
Wieviel Gramm sind denn hier eine Portion?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Lingel, eine Portion sind hier in etwa 450 Gramm. Das ist aber nur eine ungefähre Angabe, da die genaue Grammzahl unter anderem von der Größe des vewendeten Gemüses abhängt, wie viel Wasser beim Kochen verdampft usw. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers Kristina Lingel
Wie groß ist denn eine so genannte Portion? Wäre hilfreich damit das Kalorien zählen/Abwiegen einfacher fällt :)
Bild des Benutzers Gaby-Anne
ganz tolle leckere Suppe, diese wird es jetzt öfters gegeben. geht schnell und schmeckt leeeecker :-)
Bild des Benutzers Carina Leeners
Kann man auch Berglinsen verwenden?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Leeners, Sie können auch andere Linsensorten verwenden, allerdings müssen Sie dann die abweichende Garzeit beachten. Außerdem wird die Suppe dann nicht ganz so cremig. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Kind (8): "Kriegen wir das morgen wieder?" Kind (11): "Das ist mein neues Lieblings-Essen!" Wir haben noch 100 ml Sahne dazu gegeben :-)
 
"Tomaten putzen, schälen und klein würfeln" bei stückigen Tomaten aus der Dose?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo apfelsinchen, danke für den Hinweis! Hier ist etwas durcheinandergeraten, wir haben das aber korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!