Kokoseis mit Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoseis mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Kokosraspel
250 ml Milch
200 g Schlagsahne
2 EL Zucker
20 ml Kokoslikör
1 Mango
1 EL gehackte Minze
Kokoschips zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneKokosraspelZuckerMinzeMango
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kokosraspel mit der Milch und dem Zucker in einem Topf verrühren, alles fein pürieren und zum Kochen bringen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen, dann den Kokoslikör unterrühren. Sahne steif schlagen und unter das Kokosmus heben. Die Masse in eine Eismaschine füllen und in ca. 15 Min. gefrieren lassen. (Oder in eine flache Metallschüssel füllen und zugedeckt 3 Stunden in den Tiefkühler stellen, dabei in der ersten Stunde immer wieder kräftig mit dem Schneebesen durchrühren. )
2.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Mangowürfel mit den Minzeblättchen mischen.
3.
Das Eis vor dem Servieren ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
4.
Zum Servieren Mangowürfel in Schälchen verteilen. Eis zu Kugeln portionieren und auf die Mangowürfel setzen und mit Kokoschips garnieren.
Schlagwörter