Zitronenposset mit Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenposset mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Creme doubleZuckerIngwerZitroneMuskatSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
2
unbehandelte Zitronen
125 g
350 ml
1 Msp.
gemahlener Ingwer
1 Msp.
gemahlener Muskat
1 Dose
1
1 Prise
1 TL
geschlagene Schlagsahne zum Verzieren
Mangostück zum Verzieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitronen waschen und die Schale von 1 Zitrone auf der feinen Seite einer Küchenreibe abraspeln. Beide Zitronen auspressen (ca. 100 ml). Die Zitronenschale mit dem Zitronensaft und dem Zucker in einem Topf mischen und aufkochen, sodass sich der Zucker löst. Den entstandenen Sirup warm halten.
2.
Die Crème double mit Ingwerpulver und Muskat in einem Topf verrühren und unter Rühren aufkochen. Den Zitronensirup durch ein feines Sieb in die Crème double rühren, die Masse in eine Schüssel umfüllen und ca. 3 Stunden kalt stellen.
3.
In der Zwischenzeit das Mango-Fruchtfleisch zusammen mit 3-4 EL des Sirups aus der Dose im Mixer pürieren. Kurz vor dem Servieren das Eiweiß in einer fettfreien Metallschüssel mit dem Salz steif schlagen. Das Eiweiß vorsichtig unter die gekühlte Zitronenmasse heben. Das Mangopüree in Gläser verteilen und die Zitronencreme aufspritzen. Mit dem Haselnusskrokant bestreuen, mit Sahnetupfern und Mangospalten garnieren. Sofort servieren.