Clever naschen

Kürbis-Dessert mit Feigen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbis-Dessert mit Feigen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert253 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
300 ml
1 Stück
5 EL
2 Becher
50 ml
Pflanzendrink (Mandel)
½ TL
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Hokkaido-KürbisBananeFeigeAhornsirupWasserZimt
Produktempfehlung

Simply V Streichgenuss Natur – die Frischkäse-Alternative mit Mandel für 100 % pflanzlichen Genuss.

Zubereitungsschritte

1.

Hokkaido Kürbis aufschneiden, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

2.

Zusammen mit dem Wasser zum kochen bringen. Solange köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Dann die Banane, Ahornsirup und Zimt dazu geben und alles pürieren. Masse auskühlen lassen.

3.

Simply V Streichgenuss Natur mit dem Mandeldrink glatt rühren. Feigen waschen und in Scheiben schneiden.

4.

In Dessertgläser abwechselnd Kürbispüree, Simply V Streichgenuss Creme und Feigen schichten. Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen und dann genießen.