print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Meeresfrüchtesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meeresfrüchtesalat
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
kleinere rote Zwiebeln
3
1
2
3 EL
3 EL
1 TL
1 TL
500 g
kleine Tintenfisch küchenfertig vorbereitet
1
große Papaya
hellgelbe Wirsingblätter nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten waschen und putzen und in Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 1 cm große Ringe schneiden.
2.
Fischsauce, Limettensaft, Sesam und Zucker verrühren.
3.
Tintenfisch unter fließendem Wasser kalt abspülen und die Tuben vierteln. Diese Stücke kreuzweise dünn einschneiden. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Alle Tintenfischstücke darin etwa 1 Min. blanchieren (sprudelnd kochen), sofort abgießen und abtropfen lassen. Die warmen Tintenfischstückchen zur Sauce geben und alles gründlich vermischen.
4.
Papaya schälen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
5.
Zum Servieren Tintenfisch und Papaya nach Belieben auf den Wirsingblättern auf einer Platte anrichten und mit Zwiebel-, Frühlingszwiebel- und Chiliringen bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Papaya problemlos schälen und entkernen
Wie Sie eine Papaya ganz einfach in Scheiben oder Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar