Nudeln mit Tomaten und Chili

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomaten und Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
chinesische Eiernudel
2 EL
250 g
2
4
2 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, Nudeln hineingeben und 4 Minuten garen, abgießen, gut abtropfen lassen. Tomaten häuten, halbieren. Koriandergrün fein hacken, einige Blätter zum Garnieren übrig lassen.

2.

Chili halbieren, waschen, Kerne entfernen, fein hacken. Öl in einem Wok erhitzen, die Tomaten mit den Chilischoten darin andünsten, Nudeln dazugeben, gut mischen.

3.

Mit Austern- und Sojasauce mischen, gehacktes Koriandergrün untermischen und alles 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Tellern verteilen und mit Korianderblättern garnieren.