Nudeln mit Chili und Spargel

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Nudeln mit Chili und Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
567
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien567 kcal(27 %)
Protein18 g(18 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K67,1 μg(112 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium551 mg(14 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure107 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
grüner Spargel
3 EL
20 g
2
4 EL
2 EL
500 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel putzen, dabei nur das untere Drittel schälen und die Enden frisch anschneiden. Die Spargelstangen anschließend in grobe Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5-6 Min bissfest garen, dann abschrecken und abtropfen lassen. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.
2.
Spaghetti nach Packungsangabe in ca. 8-10 Min. bissfest garen und kurz abtropfen lassen. Während die Spaghetti garen das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Butter zugeben, Chili zufügen, Spargel kurz einschwenken, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken. Die abgetropften Spaghetti untermischen, erwärmen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Petersilie und Paprikapulver bestreut servieren.