0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rillettes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
Gänsefleisch Je ca. 250 g gegart, Fett oder Flomen
Gänseschmalz Je ca. 250 g gegart, Fett oder Flomen
2
säuerliche Äpfel
1 TL
eingelegte grüne Pfefferkörner
4
2 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Gänsefleisch von Haut und Knochen befreien und ganz fein würfeln. Schmalz erwärmen (Flomen vorher grob würfeln und im Topf bei mittlerer Hitze auslassen). Durch ein Sieb in einen Topf gießen.
2.
Äpfel schälen, achteln, entkernen und in Würfel schneiden. Gänsefleisch, Pfefferkörner, Apfelwürfel und Lorbeer ins Schmalz geben. Bei kleinster Hitze dq. 1 Stunde köcheln lassen dann kalt stellen.
3.
Wenn das Schmalz anfängt fest zu werden, mit Salz und Pfeffer würzen. Majoran zufügen und gut umrühren, bis eine streichfähige Masse entsteht. Danach in Gläser oder Förmchen füllen und bis zum Servieren kalt stellen. Mit Bauernbrot servieren.