Risotto mit Hummer und Champagner

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Hummer und Champagner
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
260 g
Riso Gallo Risotto Carnaroli Gran Riserva
20 g
20 g
20 g
Schalotten , fein gehackte
200 ml
sehr trockener Champagner
2
Hummer à ca. 300g
1 l
Hummer Brühe (Hummer mit einem Kräuterbund einkochen) oder fertige Hummer-/ oder Fischbrühe
4
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSchalotteDillHummerHummerSalz
Produktempfehlung

Hummer kann man prima tiefgekühlt kaufen.

Zubereitungsschritte

1.

Den Hummer mit dem Kräuterbund auf einen Liter einkochen. Hummer schälen und Hummerfleisch in Stücke schneiden. Hummerfleisch und Hummerbrühe beiseite stellen.

2.

Die Butter schmelzen und die Schalotte bei schwacher Hitze glasig dünsten. Den Reis hinzufügen und anbraten, bis er beginnt, leicht die Farbe zu verändern. Die Hälfte des Champagners übergießen und verdunsten lassen.

3.

Nach und nach, die heiße Hummerbrühe hinzugeben, bis der Reis fast gar ist. Dann den restlichen Champagners hinzugeben und mit der Hummer Butter verrühren. Hummerstücke hinzufügen. Nach Geschmack würzen. Das Risotto mit den Hummerscheren und dem Dill servieren.