0

Rotweincreme mit Schneenocken

Rotweincreme mit Schneenocken
0
Drucken
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Eiweiße zu luftigem Eischnee schlagen. Einen großen Topf halb mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. In einem kleinen Topf Eigelb, Zucker, Zimt und Rotwein verrühren, in das Wasserbad stellen und solange mit dem Schneebesen schlagen, bis eine Creme entsteht.

Schritt 2/2

Vom Wasserbad nehmen und abkühlen lassen. Eiweiß, bis auf 2 EL vorsichtig unterheben. Rotweinschaum auf Tellern verteilen und restlichen Eischnee mit Teelöffeln abstechen und die Nocken in die Mitte geben. Zartbitterschokolade raspeln und darüber streuen.

Schreiben Sie einen Kommentar