Salat mit Hähnchenbrust mit Joghurtdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Hähnchenbrust mit Joghurtdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 59 min
Fertig
Kalorien:
572
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien572 kcal(27 %)
Protein54 g(55 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K85,7 μg(143 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,3 mg(269 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium1.141 mg(29 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure395 mg
Cholesterin172 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets á ca. 140 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
80 g Butter
20 g gemahlene Mandelkerne
20 g gehackte, geschälte Mandelkerne
1 TL gehackter Thymian
40 g Semmelbrösel
½ TL Zitronenschale
2 Möhren
½ Salatgurke
5 Radieschen
1 Kopfsalat
150 g Joghurt
1 EL fein gehackte Kräuter z. B Dill oder Petersilie
1 TL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtButterOlivenölMandelkernZitronensaftThymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 120°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, leicht salzen, pfeffern und in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl von allen Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Dann beiseite stellen. Die Butter in der Pfanne zerlassen und die Nüsse, den Thymian sowie die Brösel unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie den Zitronenabrieb unterrühren. Die Nussmasse auf dem Fleisch verteilen und im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten goldbraun zu Ende garen.
3.
Die Möhren putzen, schälen und mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Die Gurke waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, putzen, halbieren und ebenfalls sehr fein schneiden. Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
4.
Für die Vinaigrette den Joghurt mit den Kräutern, dem Zitronensaft und dem übrigen Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Salatzutaten auf Teller verteilen. Die Hühnerbrüste aus dem Ofen nehmen und in Tranchen aufschneiden. Auf dem Salatbett anrichten und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.