Schokoeis und Karamell

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoeis und Karamell
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Vollmilchkuvertüre
3 Eigelbe
1 Ei
100 g Zucker
300 ml Schlagsahne
50 g gehackte Haselnüsse
Nusskrokant zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerHaselnussEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Eigelbe, das Ei und 4 EL Zucker ebenfalls über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die geschmolzene Kuvertüre unterrühren und kalt schlagen (eventuell in Eis-Wasser). 200 ml Sahne steif schlagen und unterziehen. In ein flaches Gefäß füllen und mindestens 3 Stunden einfrieren (oder in einer Eismaschine fertig stellen). Währenddessen alle etwa 20 Minuten kräftig rühren.
2.
Den restlichen Zucker in einen Topf geben und ebenfalls karamellisieren. Vorsichtig mit der restlichen Sahne (Spritzgefahr!) ablöschen und leicht cremig köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
3.
Mit einem Eisportionierer Kugeln vom Schokoladeneis abstechen, etwas Karamellsauce darüber geben und nach Belieben mit Krokant garnieren.