Tarte mit Feigen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Feigen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
3 EL Butter
400 Blätterteig
50 g rotes Johannisbeergelee
3 EL Honig
3 große Feigen
45 g Walnusskerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHonigWalnusskernBlätterteigFeige
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter zerlassen und mit 1-2 EL davon den Boden der Springform ausstreichen, den Rand der Form abnehmen. Den Teig ausrollen, in Größe der Form ausschneiden und darauf legen. Das Gelee zusammen mit 1-2 EL Honig leicht erwärmen und auf den Teig streichen, dabei ca. 3 cm Rand freilassen. Die Feigen abwaschen, trocken reiben und 2-3 Stück in Scheiben schneiden. Die übrige Feige kreuzförmig einschneiden und in die Mitte der Tarte legen. Die Feigenscheiben außen herum legen. Mit dem übrigen Honig beträufeln. Den Rand mit der übrigen Butter bestreichen.
3.
Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen kurz abkühlen lassen und mit den gehackten Walnüssen bestreuen. Nach Belieben warm oder erkaltet servieren.