Wirsing-Shipli-Gratin

mit Zitrone
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsing-Shipli-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
770
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert770 kcal(37 %)
Protein27 g(28 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Wirsing
400 g Birkel's No.1 Shipli
1 Zwiebel
2 TL Butter
Saft und Schale von einer Bio-Zitrone
250 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Finello® Gratin-Käse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WirsingSchlagsahneButterZwiebelBio-ZitroneSalz
Produktempfehlung

Ersetzen Sie den Wirsing durch Spitzkohl oder Grünkohl.

Zubereitungsschritte

1.

Wirsing putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Birkel’s No. 1 Shipli nach Packungsanleitung kochen. In den letzten 5 Minuten Wirsing zugeben und mitkochen. Nudeln und Wirsing abgießen und abtropfen lassen.

2.

Backofen auf 200 °C, Umluft 180 °C vorheizen.

3.

Zwiebel würfeln, in Butter andünsten. Sahne und Zitronensaft zugießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.

4.

Nudeln, Wirsing, Soße und die Hälfte Finello® Gratinkäse mischen und in eine gefettete Auflaufform geben, restlichen Gratinkäse darauf verteilen. Im Ofen etwa 15 Minuten goldbraun überbacken.

Schlagwörter