0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zabaione
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
156
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien156 kcal(7 %)
Protein2,78 g(3 %)
Fett5,12 g(4 %)
Kohlenhydrate18,67 g(12 %)
zugesetzter Zucker14,97 g(60 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A96,94 mg(12.118 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,52 mg(4 %)
Vitamin B₁0,02 mg(2 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,54 mg(5 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure18,18 μg(6 %)
Pantothensäure0,57 mg(10 %)
Biotin8,13 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,44 μg(15 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium15,9 mg(0 %)
Calcium22,89 mg(2 %)
Magnesium1,49 mg(0 %)
Eisen0,59 mg(4 %)
Jod25,56 μg(13 %)
Zink0,52 mg(7 %)
gesättigte Fettsäuren1,59 g
Cholesterin212,65 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zucker

Zutaten

für
4
Zutaten
4
60 g
100 ml
Produktempfehlung
Prima dazu passen frische Beeren; z. B. Erdbeeren.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Eigelbe mit dem Zucker in einen Schlagkessel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
3.
Step 2
4.
Über einem heißen Wasserbad unter Rühren den Marsala einfließen lassen.
5.
Step 3
6.
Nun so lange schlagen, bis die Masse dick-schaumig ist und sich das Volumen verdoppelt hat. Um weiß und cremig zu werden, muss eine Temperatur zwischen 70 und 75°C erreicht werden. Dies kann etwa 10 Minuten dauern.
7.
Step 4
8.
In einer Schüssel mit Eiswasser unter weiterem Rühren erkalten lassen.
9.
Step 5
10.
Die fertige Zabaione in eine Schüssel geben oder auf Gläser verteilen. Die Creme möglichst rasch servieren, damit sie sich nicht wieder absetzt.
Schlagwörter