Brunnenkressesalat mit Saubohnen, Tomaten und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brunnenkressesalat mit Saubohnen, Tomaten und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
128
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien128 kcal(6 %)
Protein2,2 g(2 %)
Fett10,69 g(9 %)
Kohlenhydrate7,03 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,97 g(3 %)
Vitamin A105,3 mg(13.163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,45 mg(4 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,03 mg(3 %)
Niacin0,58 mg(5 %)
Vitamin B₆0,08 mg(6 %)
Folsäure16,22 μg(5 %)
Pantothensäure0,08 mg(1 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14,69 mg(15 %)
Kalium214,85 mg(5 %)
Calcium20,49 mg(2 %)
Magnesium10,69 mg(4 %)
Eisen0,63 mg(4 %)
Zink0,14 mg(2 %)
gesättigte Fettsäuren1,42 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Kästchen
100 g
dicke Bohnen eingeweicht
300 g
80 g
getrocknete Tomaten eingelegt
Für das Dressing
3 EL
5 EL
30 ml
Weißbrot zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTomateKresseOlivenölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Kresse waschen und trocken schütteln. Die Bohnen in reichlich Wasser bissfest kochen. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Tomaten abtropfen und in Stücke schneiden. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Das Öl mit dem Essig und der Gemüsebrühe mischen. Über den Salat träufeln. mit Weißbrot servieren.