Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Italienischer Nudelsalat mit Zucchini, Tomaten und Parmesan

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Italienischer Nudelsalat mit Zucchini, Tomaten und Parmesan
508
kcal
Brennwert

Italienischer Nudelsalat mit Zucchini, Tomaten und Parmesan - Ein bisschen Dolce Vita für zu Hause.

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

In Parmesan steckt jede Menge Calcium und Eiweiß – gut für starke Knochen und Muskeln. Die Vollkornnudeln enthalten reichlich Ballaststoffe, die für eine lange anhaltende Sättiung sorgen.

Für veganen Genuss ersetze Sie den Honig einfach durch Agavendicksaft und verwenden Sie anstelle des Parmesans knackige Nüsse, zum Beispiel Cashewkerne oder Walnüsse. Besonders Cashewkerne enthalten ebenfalls reichlich Eiweiß.

1 Portion enthält
Fett17 g
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Eiweiß / Protein18 g
Ballaststoffe13,9 g
zugesetzter Zucker1 g
Kalorien508
Kohlenhydrate/g68
BE5,5
Cholesterin/mg4
Harnsäure/mg120
Vitamin A/mg0,2
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg2,9
Vitamin B₁/mg1
Vitamin B₂/mg0,3
Niacin/mg7,4
Vitamin B₆/mg0,4
Folsäure/μg77
Pantothensäure/mg1,2
Biotin/μg6,3
Vitamin B₁₂/μg0,1
Vitamin C/mg39
Kalium/mg805
Kalzium/mg144
Magnesium/mg155
Eisen/mg5,8
Jod/μg10
Zink/mg3,7
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
5 EL
250 g
2
1
1
3 EL
1 TL
1 Bund
Kräuter (z. B. Basilikum, Petersilie)
1 Stück
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Anschließend in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und in eine Schüssel umfüllen. Mit 1 EL Öl mischen und abkühlen lassen.

Schritt 2/4

In der Zwischenzeit Tomaten waschen und halbieren. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini darin bei mittlerer Hitze in 2–3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann beiseitestellen und lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 3/4

Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Saft auspressen. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Zitronenabrieb, Balsamessig, Honig, 1–2 EL Wasser, 1–2 EL Zitronensaft und restlichem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. 

Schritt 4/4

Nudeln mit Tomaten und Zucchini auf 4 Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Parmesan darüber hobeln und mit Kräutern bestreuen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Bio Curcuma von Nature Love
VON AMAZON
71,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: 3-in-1 Staubsauger Roboter
VON AMAZON
170,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 49% reduziert: Bauknecht Hausgeräte
VON AMAZON
159,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages