Grießkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
4
750 g
175 g
1
unbehandelte Orange Saft und Zesten
75 g
1 Päckchen
1 TL
75 g
Außerdem
Butter für das Blech
Grieß für das Blech
Puderzucker zum Bestauben
kandierte Orangenschale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkZuckerButterWeichweizengrießEiOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Backform ausbuttern und mit Grieß bestauben.
2.
Die Eier trennen. Den Quark mit dem Zucker, den Eigelben, Orangenzesten und –saft verrühren. Die Butter schmelzen, etwas abgekühlt unter die Quarkmasse ziehen. Das Puddingpulver, Backpulver und Grieß mischen und unter die Quarkmasse rühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Grieß-Quark-Masse heben. In die Form geben, glatt streichen und im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Mit Puderzucker bestauben und mit kandierten Orangenschale garniert servieren.
Schlagwörter