Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Karamell-Splittertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamell-Splittertorte
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
595
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
16
Stücke
Rührteig
150 g
3 EL
250 g
250 g
1 Päckchen
1 Prise
4
Eier (Größe M)
250 g
2
gestr. TL Backpulver
Zum Tränken
70 ml
30 ml
Füllung
400 g
30 g
60 g
Außerdem
75 g
1 EL
1
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenMargarineZuckerSalzEiOrangensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Rosinen in dem Orangenlikör einweichen. Margarine mit Zucker, Vanillinzucker, Salz und Eiern cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren. Rosinen untermengen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Vor den Teig einen mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 25 Minuten backen. Gebäckplatte mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Dann die Gebäckplatte vierteln. Orangensaft mit Orangenlikör verrühren und die Gebäckplatten damit tränken.

2.

Kuvertüre und Kokosfett in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen, dabei ab und zu umrühren. Eine Gebäckplatte auf eine Tortenplatte legen und mit 2-3 Esslöffel Kuvertüre bestreichen. Mit 20 g Mandelstiften bestreuen. Wieder mit einer Platte belegen, Vorgang wiederholen, allerdings die oberste Platte nicht bestreichen und bestreuen.

3.

Die Seiten der Torte begradigen. Orangenmarmelade durch ein Sieb streichen und mit dem Wasser erhitzen. Gebäck damit bestreichen. Etwas antrocknen lassen. Dann die rechteckige Torte mit der Marzipandecke umhüllen, Ränder glatt abschneiden. Marzipandecke mit der restlichen Kuvertüre bestreichen. Zucker in einem Edelstahltopf goldgelb karamellisieren lassen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen, etwas auseinanderstreichen und fest werden lassen. Karamellplatte in Stücke brechen und die Torte damit garnieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert595 kcal(28 %)
Protein8,9 g(9 %)
Fett30,3 g(26 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar