0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mohnkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMohnbackZuckerPistazieButterRosinen

Zutaten

für
1
Für den Teig
500 g
21 g
Hefe (0.5 Würfel)
250 ml
lauwarme Milch
100 g
50 g
weiche Butter
Für die Füllung
250 g
100 g
Pistazien gehackt
50 g
Für die Garnitur
150 g
3 EL
100 g
Pistazien gehackt
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Hefe mit etwas Zucker in der lauwarmen Milch glatt rühren und mit dem Mehl, restlichem Zucker und Butter vermengen und mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
2.
Das Mohnback mit Pistazien mischen.
3.
Rosinen in etwas Wasser lauwarmem Wasser einweichen.
4.
Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und zu einem großen Rechteck ausrollen, einen Streifen für den Rand der Form abschneiden und den Rand der gefetteten Form damit auskleiden.
5.
Die Mohnmasse mit den Rosinen auf dem Teig verteilen und glatt streichen, von der Längsseite her aufrollen und in ca. 4 cm breite Stücke schneiden.
6.
Die Teigrollen senkrecht in die Form stellen und ca. 30 Min. gehen lassen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (200°C) 40 Min. backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
8.
Zum Servieren Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren, in einen Gefrierbeutel füllen, davon eine kleine Spitze abschneiden, den Kuchenrand verzieren und mit den Pistazien bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schlagwörter