Nudeln mit Tomaten, Bohnen und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomaten, Bohnen und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
2
2
2
4
2 EL
400 g
Garganelli oder Fusilli
geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen und in Salzwasser ca. 4 Minuten weich blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen und die Haut abziehen.
2.
Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln.
3.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln und die Schalotten darin glasig dünsten. Die Tomaten und die Bohnen dazu geben und 5 Minuten offen köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abgießen. Die Nudeln unter das Gemüse schwenken, auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.