Nuss-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
50
Zutaten
300 g gemahlene Haselnüsse
2 Eiweiß
2 Zitronensaft
½ unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
250 g Zucker
Außerdem
100 g ganze geschälte Haselnüsse
100 g gehacktes Zitronat
1 Eigelb
100 g dunkle Kuvertüre
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaselnussZuckerHaselnussZitronensaftZitroneZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eiweiß sehr steif schlagen, Zitronensaft und -schale unterrühren. Den Zucker mit den Haselnüssen mischen und unter den Eischnee heben. Zur Kugel formen, in Folie wickeln und 1 ½ Stunden in den Kühlschrank stellen.

2.

Backblech mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen und den Teig 5 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen, mit Eigelb bestreichen und auf das Blech setzen. Bei 160 Grad 12 Minuten backen.

3.

Haselnüsse in feine Scheiben schneiden und mit gehacktem Zitronat auf den warmen Plätzchen verteilen. Kuvertüre im Wasserbad erhitzen und die Hälfte der ausgekühlten Sterne darin eintauchen. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.