Nuss-Rosinen-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Rosinen-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
126
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien126 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium64 mg(2 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
20
Zutaten
100 g weiche Butter
80 g Zucker
50 g brauner Zucker
1 Ei
1 Vanilleschote Mark
175 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g grob gehackte Erdnusskern
50 g Rosinen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerErdnusskernZuckerRosinenEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Butter mit dem Zucker und braunem Zucker schaumig rühren. Das Ei verschlagen und nach und nach mit der Vanille zur Buttermasse geben. Das Mehl und das Backpulver vermischen und vorsichtig unterrühren.

2.

Die Erdnusskerne und Rosinen unterheben. Mit Hilfe eines Teelöffels Teighäufchen auf die Backbleche setzen (etwa 5 cm Abstand - auch zum Blechrand lassen) und 10-12 Minuten backen bis die Plätzchen goldbraun sind. Auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.