Pfirsichtarte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pfirsichtarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
5009
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.009 kcal(239 %)
Protein99 g(101 %)
Fett334 g(288 %)
Kohlenhydrate404 g(269 %)
zugesetzter Zucker212 g(848 %)
Ballaststoffe24,1 g(80 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E39,2 mg(327 %)
Vitamin K41,3 μg(69 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂4,3 mg(391 %)
Niacin37,9 mg(316 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure190 μg(63 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin73,7 μg(164 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium3.401 mg(85 %)
Calcium1.432 mg(143 %)
Magnesium358 mg(119 %)
Eisen12,4 mg(83 %)
Jod131 μg(66 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren187,5 g
Harnsäure224 mg
Cholesterin767 mg
Zucker gesamt304 g

Zutaten

für
1
Zutaten
4 Blätter weiße Gelatine
Für den Boden
200 g Vollkorn-Butterkekse
175 g Butter
5 EL Zucker
Für die Creme
1 große Dose Pfirsiche
1 Päckchen Vanillepudding
500 ml Milch
3 EL Zucker
250 g Quark
100 g Frischkäse
250 g Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
½ Päckchen Götterspeise Zitronengeschmack
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichMilchQuarkSchlagsahneButterZucker

Zubereitungsschritte

1.

die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Butterkekse fein zerdrücken und die Butter schmelzen. Die Keksbrösel mit Zucker vermischen und mit der Butter verkneten. Die Masse 5 mm hoch als Boden in die mit Backpapier ausgelegte Form drücken und dabei einen 2 cm hohen Rand mitformen. Den Boden kühl stellen.

2.

Die Pfirsiche abtropfen lassen, den Saft auffangen, zwei Drittel in Spalten schneiden, den Rest in grobe Stücke. Die Pfirsichspalten zur Garnierung abgedeckt beiseite legen. Das Vanillepulver mit 3 EL von der Milch verrühren. Die restliche Milch mit dem Zucker aufkochen, die Puddingmilch einrühren, anziehen lassen und vom Herd ziehen. Mit Puderzucker bestreuen und auskühlen lassen.

3.

Den Quark mit dem Frischkäse, und dem Vanillepudding verrühren. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Pfirsichstücken unter die Quarkmasse heben. Die Gelatine ausdrücken, in einem Topf schmelzen und mit 2 EL der Creme verrühren. Die Gelatinemasse wieder zurück in die restliche Creme geben und verrühren. Die Hälfte der Creme auf den gekühlten Keksboden streichen, die Pfirsichstücke darauf geben und die restliche Creme darauf glatt streichen. Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen.

4.

Vom Pfirsichsaft 200 ml abmessen und das halbe Päckchen Zitronen-Götterspeise nach Packungsangaben zubereiten. Abkühlen lassen und auf der Torte verteilen. Mit den Pfirsichspalten belegen und im Kühlschrank fest werden lassen.