0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosengelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker75 g(300 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium69 mg(2 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt79 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g weiße Bio-Rosenblütenblätter ungespritzt
100 ml Weißwein
150 ml klarer Apfelsaft
300 g Gelierzucker 2:1
4 Schraubgläser à 200 ml Inhalt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftWeißwein

Zubereitungsschritte

1.

Den Wein mit Apfelsaft und 500 ml Wasser mischen, erhitzen und über die Rosenblüten gießen. Zugedeckt etwa 40 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben durch ein Sieb abgießen oder die Blüten in der Flüssigkeit belassen. Die Flüssigkeit aufkochen, den Gelierzucker einrühren und das Ganze 3-4 Minuten kochen lassen.

2.

Eine Gelierprobe machen, dann die Masse in saubere Gläser mit Twist-off-Deckel füllen, verschließen und die Gläser auf den Kopf stellen. Nach 10 Minuten die Gläser wieder umdrehen und ganz erkalten lassen.

Schlagwörter