Spanferkel-Sandwich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spanferkel-Sandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 13 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
getrocknete weiße Bohnen
600 g
1 EL
frisch gehackter Rosmarin
2 EL
flüssiger Honig
1 Spritzer
1 Handvoll
4
Ciabattabrötchen nach Belieben mit Kräutern
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrunnenkresseHonigRosmarinZitronensaftSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Das Spanferkel abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Gitter (Fettpfanne darunter) im Ofen ca. 1 Stunde garen.
4.
Die Bohnen abgießen und erneut mit Wasser bedeckt ca. 45 Minuten weich köcheln lassen.
5.
Den Rosmarin mit dem Honig und Chili vermengen und damit das Spanferkel während der letzten ca. 15 Minuten Garzeit rundherum bestreichen.
6.
Die Bohnen abgießen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
7.
Die Kresse abbrausen und abtropfen lassen. Die Brötchen waagrecht halbieren und die Bohnen auf die Unterseite geben. Das Spanferkel in Stücke schneiden und darauf anrichten. Mit der Kresse bestreuen, die Brotdeckel darauf setzen und servieren.