Tarte tatin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte tatin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
4 säuerliche Äpfel
75 g Butter
100 g Zucker
½ Blätterteig
1 EL Mehl
150 g Crème fraîche 1 Becher
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheZuckerButterApfelBlätterteigZucker

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Die Äpfel schälen und in 1 cm breite Spalten schneiden In der Zwischenzeit die Butter in der Pfanne aufschäumen lassen, den Zucker zufügen und unter ständigem Rühren einen hellen Karamel. Herstellen. Die Pfanne beiseite stellen und die Äpfel darauf schichten. Den aufgetauten Blätterteig aufeinanderlegen, auf bemehlter Arbeitsfläche etwas ausrollen, auf Pfannengröße ausschneiden und auf die Äpfel legen; den Rand etwas nach unten drücken.
3.
Die Tarte im vorgeheizten Backofen (225°) in ca. 25 Min. knusprig braun backen, herausnehmen.
4.
Die Pfanne mit einem großen Teller abdecken, im heißen Zustand stürzen (Vorsicht -sehr heiß!) und sofort servieren. Dazu die aufgeschlagene, leicht gesüßte Creme fraiche reichen.