0

Weihnachtliches Apfeldessert mit Baiser

Weihnachtliches Apfeldessert mit Baiser
0
Drucken
25 min
Zubereitung
35 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und klein würfeln. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen und mit den Äpfeln, dem Honig, Zimt und Nelken in einen Topf geben. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, sodass die Äpfel weich werden. Dann vom Herd nehmen, Zimt entfernen und fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und das Kompott in vier kleine hitzebeständige Gläser verteilen. Auskühlen lassen.
Schritt 2/3
Den Backofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
Schritt 3/3
Die Kekse auf das Kompott bröseln. Die Eiweiße zu steifem Eischnee schlagen. Dabei den Puderzucker zurieseln lassen und weiter schlagen bis die Masse schnittfest ist und Spitzen zieht. Den Orangenabrieb unterheben und den Eischnee auf die Gläser verteilen. Im Ofen unter Grill 2-5 Minuten backen, bis der Baiser hellbraun Spitzen bekommt. Am besten sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer einen Bunsenbrenner besitzt kann den Baiser auch mit diesem hellbraun abflämmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Coavas Single Metall Bettrahmen 3ft Single Erwachsene Solid Bedstead Base mit 2 Kopfteil Metall Bettrahmen Black
VON AMAZON
48,44 €
Läuft ab in:
Lamicall Laptop Ständer, Multi-Winkel MacBook Ständer
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
Finether Elektrischer Mopp 2-in-1 Bödenwischer Saugbohner Bohnermaschine Wiederaufladbar kabelloser Scrubber Wischer Mop mit Dual Wischern 360°Drehbar Sprühfunktion für Hartböden Holz Laminat Fliesen
VON AMAZON
84,98 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages