Weihnachtliches Apfeldessert mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtliches Apfeldessert mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Äpfel
1 unbehandelte Orange
2 EL Honig
½ Zimtstange
1 Prise Nelkenpulver
4 Spekulatius
2 Eiweiß
50 g Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigApfelOrangeNelkenpulver

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und klein würfeln. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen und mit den Äpfeln, dem Honig, Zimt und Nelken in einen Topf geben. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, sodass die Äpfel weich werden. Dann vom Herd nehmen, Zimt entfernen und fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und das Kompott in vier kleine hitzebeständige Gläser verteilen. Auskühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 220°C Oberhitze vorheizen.
3.
Die Kekse auf das Kompott bröseln. Die Eiweiße zu steifem Eischnee schlagen. Dabei den Puderzucker zurieseln lassen und weiter schlagen bis die Masse schnittfest ist und Spitzen zieht. Den Orangenabrieb unterheben und den Eischnee auf die Gläser verteilen. Im Ofen unter Grill 2-5 Minuten backen, bis der Baiser hellbraun Spitzen bekommt. Am besten sofort servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite