Zabaione mit Pfirsich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zabaione mit Pfirsich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Pfirsiche
1 EL Zitronensaft
4 Eigelbe
1 EL Vanillezucker
40 g Zucker
2 EL Pistaziensirup farblos
100 ml trockener Weißwein
Baisertupfer zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinZuckerVanillezuckerZitronensaftPfirsich

Zubereitungsschritte

1.
Die Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln, mit dem Zitronensaft vermengen und bis auf einige Stücke zum Garnieren in 4 Dessertschälchen oder Gläser füllen.
2.
Für die Zabaione die Eigelbe mit dem Vanillezucker und dem Zucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad bei mäßiger Temperatur leicht aufschlagen. Den Sirup und den Weißwein zufügen und weiterschlagen, bis die Zabaione eine cremige, luftige Konsistenz aufweist.
3.
Über die Pfirsiche in die Gläser gießen und mit den übrigen Pfirsichstücken und zerbröckelten Baisertupfern garniert servieren.