Christian Rach - der Lebensmitteltester

Würzige Chorizo-Tortilla

Von Christian Rach
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Chorizo-Tortilla

Chorizo, die würzig-scharfe Wurstspezialität aus Spanien, verleiht jeder Mahlzeit das gewisse Extra! Probieren Sie doch einmal meine feurige Chorizo-Tortilla und überzeugen Sie sich selbst!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Würzige Chorizo-Tortilla von Christian Rach

Zutaten für 6 Personen:

  • 250 g festkochende Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • rote Paprika
  • 100 g Chorizo (scharfe spanische Paprikawurst)
  • 3 Eier (Größe L)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL gehackte glatte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 beschichtete Pfanne (24 cm Ø) mit ofenfestem Griff

Zubereitungsschritte:

  1. Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Paprika mit einem Sparschäler grob schälen und in feine Würfel schneiden. Chorizo häuten und in feine Würfel schneiden. Eier in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen, restliche Zutaten bis auf das Olivenöl unterheben.
  2. Olivenöl in der beschichteten Pfanne erhitzen. Eimasse in die Pfanne geben und mit einem Spatel gleichmäßig verteilen, dabei die Zutaten etwas festdrücken. Pfanne für 10 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen schieben.
  3. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, die Tortilla auf ein Küchenbrett gleiten lassen und beliebig in Stücke schneiden.
  4. Die Tortilla schmeckt sowohl warm als auch kalt. Sie lässt sich auch gut aufwärmen: Mit Alufolie abgedeckt für ca. 10 Minuten in den auf 130 °C vorgeheizten Backofen stellen.

Guten Appetit!

Zum Rezept ►


Schreiben Sie einen Kommentar