Asia-Fleischklöße mit Kohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Fleischklöße mit Kohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
40 g
50 g
1
1 EL
1 EL
1 EL
200 g
200 g
350 ml
Fleischbrühe aus dem Glas
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlChinakohlblattGlasnudelnIngwerSojasauceEi

Zubereitungsschritte

1.

Schweinefleisch sehr fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Glasnudeln in warmen Wasser einweichen, das Ei verquirlen. Maisstärke in 1 /2 EL Wasser auflösen. Fleisch mit Ei, der Hälfte des Ingwer, Salz, Maisstärke, 1/2 EL Reiswein und Sojasauce mischen. Aus dem Fleischteig Klöße formen.

2.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Klöße in 2 Minuten fritieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Öl bis auf einen dünnen Film aus dem Topf nehmen und restlichen Ingwer kurz anbraten, restlichen Reiswein angießen und mit Brühe aufgießen.

3.

Zum Kochen bringen, die Chinakohlblätter 1 Minute darin blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Eine große Schüssel, in die ein Dämpftopf passt mit Chinakohlblättern auslegen. Die abgetropften Glasnudeln und die frittierten Klöße darauf geben und die Brühe angießen. Die Klöße im Dampftopf zugedeckt in 20 Minuten garen.