Ausgebackene Beinwell-Täschchen mit Frischkäsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ausgebackene Beinwell-Täschchen mit Frischkäsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
30
200 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch geriebener Parmesan
1 Spritzer
1
125 g
150 ml
trockener Weißwein
1 Prise
600 ml
Pflanzenöl zum Frittieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Beinwellblätter abbrausen, trocken tupfen und ausbreiten. Den Frischkäse mit Salz, Pfeffer und Parmesan verrühren und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
2.
Je 1 TL von der Frischkäsemasse auf ein Blatt setzen, zu Päckchen einschlagen und leicht andrücken.
3.
Das Ei trennen. Das Mehl mit dem Eigelb, dem Wein und Salz glatt rühren. Etwa 10 Minuten ruhen lassen. Das Eiklar steif schlagen und den Eischnee unter den Teig ziehen.
4.
Das Öl auf 170°C erhitzen. Die Päckchen durch den Teig ziehen und in dem heißen Öl goldbraun ausbacken. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.