Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Barbecue-Krebse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Barbecue-Krebse
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
28
Heuschrecken- Krebse ersatzweise Kaisergranat
Barbecuesauce (Fertigprodukt, vorzugsweise aus dem Bioladen)
2 Zweige
frischer Rosmarin
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Heuschreckenkrebse in kochendes Wasser geben und ca. 8 Min. kochen. Abtropfen lassen, den Schwanzteil vom Körper abdrehen, dann den relativ dünnen Panzer und den Darm entfernen.

Schritt 2/2

Das gekochte Schwanzfleisch rundum mit der Barbecuesauce bestreichen, auf eine feuerfeste Platte legen und mit Rosmarin bestreuen. Ca. 2 Min. unter den heißen Backofengrill schieben, dann salzen, pfeffern und sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Leifheit 72418 Bügelhandschuh
VON AMAZON
Preis: 7,49 €
5,99 €
Läuft ab in:
Xavax Silikon-Bügeleisenunterlage (bis zu 250°C hitzebeständig, rutschfest, pflegeleicht) blau
VON AMAZON
4,90 €
Läuft ab in:
Bis zu 49% reduziert: Bauknecht Hausgeräte
VON AMAZON
159,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages