Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fette Henne mit Gemüsebrühe und Spiralnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fette Henne mit Gemüsebrühe und Spiralnudeln
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 l
kräftige Gemüsebrühe
250 g
krause Glucke
200 g
Spiralnudel z. B. Fussili
2 EL
Schnittlauch für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzSpiralnudelSchnittlauchröllchenSchnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Brühe aufkochen lassen. Die Glucke putzen und klein schneiden. Die Suppe mit Salz würzen und die Nudeln zugeben. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen. Den Pilz zufügen und weitere ca. 5 Minuten leise gar köcheln lassen.

2.

Mit Salz und Chili abschmecken und zum Schluss den Schnittlauch zugeben. Auf Tellern anrichten und mit Schnittlauchhalmen garniert servieren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar