Fette Henne mit Gemüsebrühe und Spiralnudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fette Henne mit Gemüsebrühe und Spiralnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpiralnudelSchnittlauchröllchenSalzSchnittlauch

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l
kräftige Gemüsebrühe
250 g
krause Glucke
200 g
Spiralnudel z. B. Fussili
2 EL
Schnittlauch für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.

Die Brühe aufkochen lassen. Die Glucke putzen und klein schneiden. Die Suppe mit Salz würzen und die Nudeln zugeben. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen. Den Pilz zufügen und weitere ca. 5 Minuten leise gar köcheln lassen.

2.

Mit Salz und Chili abschmecken und zum Schluss den Schnittlauch zugeben. Auf Tellern anrichten und mit Schnittlauchhalmen garniert servieren.