Geräucherter Schinkenbraten

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Geräucherter Schinkenbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
8
Zutaten
4 EL Apfelgelee
4 EL Zitronensaft
1 Prise Cayennepfeffer
1 ½ kg Schweineschinkenbraten leicht geräuchert
2 EL Butterschmalz
Zum Garnieren
Orangenscheibe
grüner Salat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftButterschmalzOrangenscheibeSalat

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Apfelgelee erwärmen, mit Zitronensaft und Cayennepfeffer zur Glasur rühren. Schinkenbraten kalt abbrausen und trocken tupfen, mit Küchengarn etwas einschnüren. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen, Fleisch darin rundum anbraten. Dann ca. 200 ml Wasser angießen. Den Braten mit etwas Glasur bepinseln und im vorgeheizten Backofen ca. 90 Minuten braten und dabei immer wieder mit Glasur bestreichen. Evtl. etwas mehr Wasser angießen.
3.
Ausgekühlt in Scheiben schneiden und nach Belieben mit eingerollten Orangenscheiben und Salat garnieren.