Hagebuttenmus

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hagebuttenmus
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
631
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien631 kcal(30 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate146 g(97 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe29,8 g(99 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K115 μg(192 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1.570 mg(1.653 %)
Kalium394 mg(10 %)
Calcium324 mg(32 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt146 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
1 kg
1 kg
1 Stück
1
1 TL
Ingwer gerieben, möglichst frisch
2

Zubereitungsschritte

1.

Von den Hagebutten die Blüten und die Stiele entfernen. Trocken abreiben, aufschlitzen und die Kerne sorgsam herauskratzen. (Handschuhe verwenden!) Im in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser gründlich spülen, abtropfen und leicht trocknen lassen. Die Beeren wiegen und mit derselben Menge Zucker 1 Stunde Saft ziehen lassen.

2.

Die Zitronenschale und die Vanilleschote hinzufügen und bei starker Hitze aufkochen und dann sanft 1 Stunde unter Umrühren kochen lassen. Die Gewürze entfernen, durchpassieren, den Ingwer und den Zitronensaft einrühren. Heiß in Gläser füllen, gut verschließen.

 
Hallo,das Mus ist so lecker, dass ich mir noch einmal die Arbeit mache. Hatte nur von 300 g gemacht. Werde nach Entkernen. einfrieren und dann weiterverarbeiten mit den tollen Gewürzen. Danke für das tolle Rezept☺ Die feinste Marmelade, die ich je gegessen habe!