Heringssalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringssalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
230 g Salzheringsfilet
3 große gekochte Kartoffeln
2 kleine Zwiebeln
2 Eier hart gekocht
2 Rote Bete gekocht
2 Möhren
125 g russische Salat-Mayonnaise Provencal
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZwiebelEiRote BeteMöhre

Zubereitungsschritte

1.

Die Heringsfilets unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen, klein Würfeln. Die Kartoffeln pellen, die Zwiebeln häuten, die Eier schälen und alles jeweils in kleine Würfel schneiden. Die Rote Beete und die Karotten schälen und in Stifte hobeln.

2.

In einer Schüssel Die Zutaten einschichten, zuerst jeweils die Hälfte Kartoffeln, dann Hering, Zwiebeln, anschließend die Eier, auf diese das gestiftelte Gemüse, mit Mayonnaise abschließen, diesen Vorgang mit der zweiten Hälfte wiederholen.

3.

Den Salat abgedeckt im Kühlschrank mindestens 4 Stunden ziehen lassen, ca. 20 Min. von dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Zum Servieren, die Portionen mit einem großen Löffel abstechen und geschichtet auf den Tellern servieren.